Bewertungen

Ralf-83:

Aufenthalt: Juni 2010. (45 von 52 Campern fanden folgenden Kommentar hilfreich):

Wir haben die Zimmer und Sanitäranlagen im Haus genutzt. Zum Glück hatten wir schönes Wetter, konnten immer draußen am Fluß essen und am Lagerfeuer grillen. Verpflegung kann man sich in den garagenähnlichen „Supermarket“ im Dorf kaufen. Es ist vieles einfach, jedoch auch romantisch. Wir unternahmen wunderschöne Ausflüge mit Jeep und Pferdegespann in´s Gebirge und Bergwerk. Auch einen Trip nach Mediasch und Hermannstadt haben wir gemacht. Die saubere Luft und unverfälschte Natur haben uns begeistert. Dazu gehören auch die herzlichen Begegnungen mit rumänischen Handwerkern und Bauern. Erwin´s Begleitung sparte Zeit und verhalf uns zu netten Kontakten. Nach wenigen Tagen brauchten wir keine Medikamente, Uhrzeit und Handy mehr. Dies nennen wir „Erholeffekt“.

 Ulf-63:

Aufenthalt: Juli 2010. (40 von 74 Campern fanden folgenden Kommentar hilfreich):

Nette Leute,sprechen gut deutsch, sehr ruhige Lage, kleiner Platz, Sanitär im Haus, vermittelt Offroad-Touren, für uns wurde sogar die Deutschlandfahne angebracht.

 59reiner:

Aufenthalt: August 2010. (34 von 49 Campern fanden folgenden Kommentar hilfreich):

Sehr Liebe und nette Leute, sehr hilfsbereit. Viele Ausflugsziele in der Nähe. Traumhafte Gegend und Natur pur. Wir waren einige Tage dort und haben viel erlebt. Wir werden wieder kommen. Liebe Grüße Reiner.

 Sven-4:

Aufenthalt: Juli 2011. (16 von 18 Campern fanden folgenden Kommentar hilfreich):

Ein relativ einfach gehaltener Platz in typisch rumänischer Landschaft. Wer hierher kommt, sucht genau DAS !!! Die Betreiberfamilie tut alles, damit man sich hier wohl fühlt. Ich bin bestimmt nicht das letzte Mal hier gewesen.

 Richard-696:

Aufenthalt: September 2011. Toll ! GUT !! einzigartig !!! jederzeit wieder …. alles Gute für Erwin + Familie

 Klaus, alias mr. acdc:

Aufenthalt: Juni 2013. Toller kleiner Platz, Erwin ist immer hilfsbereit! Den Campingplatz und das Dorf muß man mal gesehen haben. Komme immer wieder! Gruß Klaus alias mr.acdc.

 Niki-72:

Aufenthalt: Juli 2015. Einzigartiger Campingplatz mit Unterhaltungswert. Sehr zu empfehlen!

Sehr schön gelegener Campingplatz am Fluss. Vorherige Anmeldung erforderlich. Herzliche Besitzer sind sehr um alle Gäste bemüht. Begrüßungsschnaps inklusive =] Feuerstelle lädt zu gemütlichem Lagerfeuer am Fluss ein. Frei zugängliche Hütten mit Kühlschrank, Ofen und Musikanlage versüßen einem auch regnerische Urlaubstage. Der Besitzer gibt viele gute Tipps zur Erkundung der Umgebung. Landschaftlich wirklich sehenswert. Erwin (der Besitzer) hat mit seiner geselligen Art maßgeblich zu einem unvergesslichen Aufenthalt beigetragen. Unbedingt zu empfehlen!

 Andreas und Doris:

Erwins Ruheoase

Wir, 2 Erwachsene, 3 Kinder und Hund Lumpi waren im Juli 2016 für eine Woche mit dem Womo zu Gast bei Erwin und den seinen. Wir haben tolle Dinge erlebt, die uns Rumänien nahe gebracht haben. Der Aufenthalt war wunderschön. Man hat alles, was man braucht. Erwin ist ein Top-Typ, der sich rührend um seine Gäste bemüht. Wir kommen wieder.

Ralph und Greetje:

Wonderful place in the Apuseni Mountains!! A lovely surprise is this camping place in the mountains of Apusen. A warm welcome from the owners (the Sipos family) and a very relaxing stay at the camping site. Waking up in the morning by the sounds of the river Aries, the birds and the cowbells in the neighbors meadow. A fantastic place for hiking: the Padis region with the dolina’s, caves, gorges and canyons are all to reach from the camping place, some with half day walks, others with long day tours through the mountains, but always a spectacular scenery.

 Peter und Birgit:

Aufenthalt: August 2016. Tolle neue Trapperhütte. Nach mehreren Aufenthalten in den vergangenen Jahren haben wir erstmals in der neuen Trapper-Hütte übernachtet. Ein empfehlenswertes, liebevoll eingerichtetes Rundstammhaus. Wir konnten – wie schon so oft – die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Familie Sipos auf ihrem tollen Areal genießen. Ein idealer Ausgangspunkt für Offroad-Touren in den Westkarpaten. Schöne Infrastruktur in wenigen hundert Meter Entfernung. Arieseni und Umgebung ist ein MUSS für jeden Naturliebhaber.

 Onno:

Aufenthalt: August 2016. Ein Ort der Entspannung! Schon zum zweiten Mal war ich bei Familie Sipos zu Gast. Und schon zum zweiten Mal habe ich die Zeit sehr genossen. Entschleunigen, entspannen, runterkommen – dafür schätze ich den Ort. Man spürt, dass die Mitglieder der Familie Sipos gerne nette Leute bei sich begrüßen und sich mit Herzblut um ihre Gäste kümmern – egal ob mit Tourentipps oder nur einem netten Gespräch. +Vorteil: – idealer Ausgangspunkt für motorisierte oder fußläufige Tagestouren – nette Gastgeber, idyllische Unterbringung – Mehrsprachigkeit -Nachteil: ..dass Urlaub nur ein begrenzter Zeitraum ist.

 Sabrina, Julia und Jonas:

Aufenthalt: September 2016. Lieber Erwin, wir hatten eine wunderschöne Zeit hier und sind besonders dankbar für Deine Gastfreundschaft. Ihr habt es hier sehr schön eingerichtet. Wir lassen dir Anfang Oktober die schönsten Fotos vom Padis-Nationalpark zukommen, vorher haben wir nur bedingt Zeit, um die 500 Fotos unserer Reise zu sortieren. Wir werden euch ganz sicher weiterempfehlen.

 Elena und Mark:

Aufenthalt: Winterfeiertage 2016. .. Der Alltag hat uns/mich wieder fest im
Griff und von den damit einhergehenden Verpflichtungen wollen wir mal gar
nicht sprechen. 🙂 Doch es ist etwas anders und davon möchte ich dir
heute berichten:

Direkt am 02.01. musste ich wieder arbeiten. Meine Arbeitskolleginnen
wussten, dass ich eine Reise mit meinem Freund nach Rumänien machen wollte
und waren ganz gespannt auf meinen Reisebericht! „Und? Wie war
Rumänien?“…“Habt ihr viel Schnee gehabt?“….“War die Fahrt nicht
anstrengend?“… „Hattet ihr keine Bedenken eine so lange Strecke mit dem
Auto zu fahren?“….Fragen über Fragen und ich lieber Erwin konnte über
das ganze Gesicht strahlen und sagen: „Es war die beste Reise, die ich je
hatte!!!“

Die Fahrt mit Mark war ja schon ein Erlebnis für sich! Wir haben geredet,
Pläne geschmiedet und einfach Spaß gehabt ohne Termindruck und den
ständigen Begleiter Stress. Den haben wir galant um 23 Uhr an der
Tankstelle in Münster gelassen….und los ging die Fahrt! 🙂
Bei dir und deiner Familie angekommen fühlte ich mich sofort pudelwohl!
Eure herzliche Begrüßung, das monotone rauschen des Flusses, der Geruch
deines Ofens, das poltern wenn sich wieder Schnee vom Dach löst…es hat
mich so entspannt! Danke Erwin, danke das wir kommen durften um ein
bisschen von deiner rumänischen Atmosphäre zu schnuppern! 😉

Mal ehrlich, man kann 3 Wochen Bahamas buchen und kommt gestresst wieder
(Flug hatte Verspätung, Gepäck kam nicht an…) oder man nimmt sich 7 Tage
frei und fährt mit dem Auto nach Rumänien! Wer wird wohl glücklicher
zurück sein?? 🙂

Lieber Erwin, der Aufenthalt bei euch hat mich sehr glücklich gemacht!
Deine Einstellung, dein Ausstieg, die Liste die du uns vorgelesen und mir
später sogar kopiert hast (welche Verpflichtungen du in Rumänien NICHT
hast)…all das hat mich stark beeindruckt! Menschen wie du sind
unglaublich wichtig, weißt du das eigentlich? Menschen wie du Erwin zeigen
uns Stadtmenschen die in Terminen und Verpflichtungen manchmal morastartig
versinken, dass es noch eine andere, eine ruhigere Welt gibt!

Mit diesen wunderbaren Erinnerungen im Kopf starte ich jetzt in eine neue
Woche, wünsche dir und deiner Familie nur das Beste und freue mich sehr
euch im Sommer wieder besuchen zu können! Viele liebe Grüße! Elena.

Karl-heinz 589:

Aufenthalt:  August 2017

Superurlaub bei Erwin

Ein kleiner und komfortabler Wohnmobilstellplatz mit einem super netten Betreiber! Wir wurden mit einem Schnaps begrüßt und Erwin hat uns viele Ausflugsmöglichkeiten genannt! Leider waren wir zu kurz da, um uns viels anzushen und so fahren wir in diesem Jahr nochmals zu Erwin! Wir freuen uns schon sehr! Erwin spricht fließend deutsch und es macht großen Spaß sich mit ihm zu unterhalten! Ein absolut zu empfehlender Campingpaltz bei einem tollen Betreiber!

Vorteil:
Klein und familiär geführt
sehr sauber
netter Betreiber, der fließend deutsch spricht und viel Tipps gibt
guten Ausgangspunkt für Ausflüge

Nachteil:
haben keine gefunden

alexander-1254:

Aufenthalt:  Oktober 2017

Immer wieder!

Unsere Tage im Herbst in Rumänien haben wir auf diesem traumhaften Stellplatz in Arieseni bei Familie Sipos verbracht. Wahre Freiheit und wahre Natur! Perfekte Ausgangposition für alle möglichen Unternehmungen in den Westkarpaten. Die Gastgeber sind sehr hilfsbereit und haben immer eine Lösung und einen Rat für Ihre Gäste! Sehr saubere und neue sanitäre Anlagen. Jederzeit wieder.

Vorteil:
– perfekte Lage
– sehr freundliche Gastgeber
– gute und nahe Einkaufsmöglichkeit
– mit Hund ideal!

Nachteil: